Markus Mugglin

Ich arbeitete 25 Jahre in verschiedenen Funktionen bei Schweizer Radio DRS bzw. Radio SRF. Zuletzt (2009 bis Herbst 2012) leitete ich die traditionsreiche Politiksendung «Echo der Zeit». Vorher war ich Korrespondent für UNO- und globale Wirtschaftsfragen (2004 bis 2009), Wirtschaftsredaktor (1999 bis 2003) und EU-Korrespondent in Brüssel (1993 bis 1998). Vor der Radiozeit arbeitete ich in Bern beim «Informationsdienst 3. Welt» und als Wirtschaftsredaktor bei den «Luzerner Neuste Nachrichten».

Jetzt arbeite ich als selbständiger Journalist und Ökonom für verschiedene Medien, gebe Kurse, moderiere Diskussionen und Fachtagungen über Themen der Globalisierung und über die Beziehungen Schweiz - EU. Ausserdem bin ich Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Aussenpolitik SGA (www.sga-aspe.ch), einer Plattform für Diskussionen über die Stellung der Schweiz in der Welt. Ich gehöre auch dem Vorstand des im Mai 2015 gegründeten Vereins "real21 - die Welt verstehen" an. Dieser unterstützt und fördert über einen Medienfonds und zwei Medienpreise journalistische Beiträge über globale Entwicklungen (www.real21.ch).

Neben zahllosen journalistischen Beiträgen für Radio und Presse habe ich zwei Bücher und verschiedene Buchbeiträge verfasst. Im Herbst 2016 ist mein neues Buch "Konzerne unter Beobachtung, Was NGO-Kampagnen bewirken können (Rotpunktverlag) erschienen, 2005 mein Buch «Gegendarstellung, Wer die Schweizer Wirtschaft bremst». Buchbeiträge geschrieben habe ich im Caritas Almanach Entwicklungspolitik 2015 (2030 - mehr als nur ein wohlklingendes Versprechen?), in Fairtrade oder Profit (2015) über den neuen Agroinvestitionsboom, zwei Beiträge in «Im Windschatten der Apartheid, Schweizer Firmen und schwarze Arbeiterschaft» (1990) und einen Text in «...in euren Häusern liegt das geraubte Gut der Armen, ökonomisch-theologische Beiträge zur Verschuldungskrise» (1989).

Ich bin in Luzern geboren (1.10.1947). An der Universität St.Gallen studierte ich Ökonomie mit Schwerpunkt Aussenwirtschaftslehre (Abschluss lic.oec.) Ich bin verheiratet mit Ruth Sieber Mugglin. Wir haben zwei Söhne und eine Tochter im Erwachsenenalter und wohnen in Marly bei Fribourg.