KURS BEIM MAZ (MEDIENAUSBILDUNGSZENTRUM) IN LUZERN

Seit 2009 gebe ich jeweils im Frühjahr zusammen mit Gastreferenten den Kurs «Armut, Flucht, Globalisierung - Journalismus global». Armut, Flucht und Migration sind Themen, in denen sich weltweite und lokale Probleme spiegeln. Vielfältige Verflechtungen und Abhängigkeiten zwischen Nord und Süd, Arm und Reich, Nah und Fern lassen sich hier zeigen. Es geht im Kurs darum, jungen JournalistInnen Wissen zu vermitteln und das Bewusstsein für lokale und nationale Zugänge zu diesen globalen Themen zu schärfen. Es soll gezeigt werden, dass globale Fragen auch lokal aufgegriffen und behandelt werden können.
Nächster Kurs: 19./20. Februar 2018